Qualität zahlt sich aus

Wir arbeiten als eingespieltes Team mit viel Respekt vor der Natur und unermüdlichem Engagement für die hohe Qualität unserer Weine. Unser Ziel ist es, mit den Trauben, die unter sorgfältiger Aufsicht auf dem Weinberg heranwachsen, erstklassige Weine zu produzieren. Wir freuen uns sehr, dass wir dafür bereits einige Auszeichnungen entgegennehmen durften und sind mächtig stolz darauf.

Die neuesten Empfehlungen und Auszeichnungen

Gault Millau

Gault Millau empfiehlt Weingut Nägelsförst in Baden-Baden

Gault Millau kommentiert seine Empfehlung 2015 mit: "...die diesjährige Kollektion besticht einmal mehr mit der ausdrucksstarken Rieslings-Kollektion mit einer fulminanten Riesling-Beerenauslese an der Spitze. Die Spätburgunder sind eine Klasse für sich und zeigen burgundische Eleganz."

Bewertung 2012er Riesling "Großes Gewächs" Spätlese trocken - Neuweierer Mauerberg: 89 Punkte; 2012er Riesling Beerenauslese - Neuweierer Mauerberg: 90 Punkte; 2011er Merlot "Barrique": 86 Punkte; 2011er Pinot Noir "RJS Prestige": 89 Punkte

Eichelmann

Eichelmann 2015 empfiehlt Weingut Nägelsförst in Baden-Baden

Gerhard Eichelmann schreibt in "Deutschlands beste Weine 2015": "...seit mehr als einem Jahrzehnt nun gehört Gut Nägelsförst zu den Spitzenbetrieben der Ortenau. Bei den weißen gefällt uns der 2013er Sauvignon sehr gut, die saftige, fruchtbetonte Riesling Spätlese nimmt allerdings den 1. Platz für sich in Anspruch. Begeistert sind wir von den beiden Trockenbeerenauslesen, der Riesling mit klarer, süßer Frucht und langem Nachhall. Der rote CruVision ist würzig, stimmig und besitzt feine Tannine und gute Länge, noch etwas besser gefällt der Pinot Noir - "RJS Prestige", der mit seinem Bouquet betört.

Bewertungen: 2013er Riesling Spätlese: 85 P; 2013er Riesling Trockenbeerenauslese "Neuweierer Mauerberg": 88 P; 2013er Chardonnay Trockenbeerenauslese - Umwegener "Stich den Buben": 87 P; 2012er CruVision rouge:85 P; 2012er Pinot Noir - "RJS Prestige": 86 P

Feinschmecker

Der Feinschmecker empfiehlt Weingut Nägelsförst in Baden-Baden

In den Feinschmecker-Weintipps 2015 kommentiert das Magazin: "Was in diesem Jahr eingeschickt wurde, erfüllte unsere Erwartungen. Der frische, mit dezenten Holznoten versehene 2013er Chardonnay ist cremig und punktet mit Saft und Frucht. Der 2013er Sauvignon Blanc präsentierte sich mit klaren Aromen von Stachelbeere und grüner Paprika.  Das Highlight war eine bombastische 2013er Trockenbeerenauslese vom Chardonnay mit Lagerungspotential von einigen Jahrzehnten."


Wein-Impuls Trophy

Weingut Nägelsförst in Baden-Baden gewinnt Wein-Impuls-Trophy gold, silber,

Bei der Wein-Impuls-Trophy 2013 der Branchen-Weinmesse erhielt das Weingut Nägelsförst, Baden-Baden gleich mehrere Auszeichnungen in Gold und Silber:

Gold-Star für den 2009er Pinot Noir - Barrique (88,8/100 P); Silber-Star für 2012er Chardonnay - "Alte Reben" (87/100 P); 2012er Sauvignon Blanc (86,0/100 P) und 2012er Guts-Rosé No.1 (87,8/100 P) und 2011er Cuvée Viande rouge (85,5/100 P)